Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Bodenseekreis-Nachrichten

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Kultur & Heimat

Veröffentlicht am 23.02.2024, 15:05 Uhr

Veröffentlicht von Lars Gäbler

Jazz- und Literaturreihe „LA Connection“ am 5. März: Experimentierfreudige Klänge treffen auf poetische Welten

Experimentierfreudig wird es bei der sechsten Ausgabe der Jazz- und Literaturreihe „LA Connection“ am Dienstag, 5. März 2024 um 19:30 Uhr. Im gemütlich-urigen Wohnzimmer des Bierladens „KommproBier“ in der Langenargener Mühlstraße 28 sorgen diesmal die Brüder Jonas und Benjamin Engel gemeinsam mit Michael T. Otto an ihren Blasinstrumenten für den musikalischen Rahmen. Lesen wird die junge Konstanzer Autorin Barbara Marie Hofmann. In ihren Texten beobachtet sie Menschen und Umwelt mit einem poetischen Blick und verarbeitet diese Eindrücke auf verschiedenste Art und Weise. Tickets gibt es für 13 Euro unter https://shop.ticketpay.de/PY2U41O4. Abendkasse 15 Euro.

Weitere Infos...

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr & Mobilität

Veröffentlicht am 23.02.2024, 12:22 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Busse und Bahnen der Bodenseeregion jetzt auch auf Google Maps

Ein Blick auf den Routenplaner von Google Maps und schon wird die nächste ÖPNV-Verbindung zum Zielpunkt angezeigt. Das funktioniert jetzt auch im bodo-Verbundgebiet – im ländlichen Raum ist das bisher keine Selbstverständlichkeit. Die Kartenansicht von Google Maps zeigt nun die Haltestellen im bodo-Gebiet ( also Bodenseekreis, Landkreis Lindau, Landkreis Ravensburg) mit den jeweiligen Abfahrtszeiten der Busse und Züge. Und wer im Routenplaner vom Pkw-Modus auf öffentliche Verkehrsmittel umschaltet, bekommt seine Wegstrecke mit Bus und Bahn angezeigt.

Veröffentlicht in: Familie & Gesundheit

Veröffentlicht am 21.02.2024, 17:12 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Vortrag im Familientreff Meckenbeuren: Gut informiert Eltern werden

Schwangere, werdende Eltern und Eltern mit Babys lädt der Familientreff Meckenbeuren am Montag, 4. März 2024 um 19:30 Uhr zu einem kostenlosen Informationsabend „Gut informiert Eltern werden“ ein. In der Graf-Zeppelin-Straße 22 geben Psychologin Helena Längle und die Langenargener Treffleiterin Petra Flad einen Überblick über Finanzielles, Rechtliches, Organisatorisches, Nützliches sowie die Unterstützungsmöglichkeiten rund um die Geburt. Sie stimmen auf das bevorstehende Wunder ein und wollen dabei helfen, gut informiert in den neuen Lebensabschnitt einzutreten. Anmeldung bitte unter petra.flad@bodenseekreis.de.

Veröffentlicht am 21.02.2024, 17:12 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Einladung zur öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Nahverkehr des Bodenseekreises

Am Mittwoch, 28. Februar 2024, 17:00 Uhr findet im Säntissaal des Landratsamtes Bodenseekreis in Friedrichshafen, Albrechtstraße 77 (7. OG) eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Nahverkehr statt.

Tagesordnung:

1. Jährlicher Sachstandsbericht für den öffentlichen Verkehr im Bodenseeraum (ÖV Bodenseeraum) - Kenntnisnahme 133/2024
2. Sachstandsbericht zum aktuellen Planungsstand der Neukonzeption Nahverkehrsplan im Bodenseekreis - Kenntnisnahme 143/2024
3. Verschiedenes, Bekanntgaben, Anfragen, Anregungen

Die Sitzungsunterlagen können unter https://www.bodenseekreis.de/politik-verwaltung/kreistag/kreistag-online/ eingesehen werden.

Veröffentlicht am 20.02.2024, 10:25 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Trägervereinbarung für neue Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben in Kraft getreten

Zum Jahresbeginn 2024 ist die neue Trägervereinbarung für die Integrierte Leitstelle (ILS) der Region Bodensee-Oberschwaben in Kraft getreten. Das teilen deren Träger, die Landkreise Ravensburg, Sigmaringen und Bodenseekreis sowie die DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben gGmbH, in einer gemeinsamen Erklärung mit. Durch die vollständige Zusammenführung der bisherigen Leitstellen Bodensee und Oberschwaben zur Integrierten Leitstelle Bodensee-Oberschwaben entsteht eine der größten Leitstellen in Baden-Württemberg. Die ILS ist in den drei Landkreisen zuständig für die gesamte Notrufannahme (112), Alarmierung, Einsatzabwicklung und Dokumentation aller Einsätze der Feuerwehren, der Hilfsorganisationen sowie des THW in der Region Bodensee-Oberschwaben.

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 19.02.2024, 16:32 Uhr

Veröffentlicht von Lars Gäbler

VLF-Mitgliederversammlung am 5. März

Der Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung Bodenseekreis e. V. (VLF) lädt Mitglieder und Interessierte am Dienstag, 5. März 2024 um 19:30 Uhr zur Mitgliederversammlung ein. Im Kulturhaus Mühle in Oberteuringen in der Eugen-Bolz-Straße 3 wird Landwirt Patrick Kübler aus Tettnang seinen Milchviehbetrieb vorstellen und insbesondere auf den neuen Kompostierungsstall eingehen. Zudem stehen einige Ehrungen auf dem Programm: So werden 15 goldene Meisterbriefe an Menschen verliehen, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung bestanden haben. Geehrt werden auch vier Betriebe für die Teilnahme an der landesweiten Aktion „Gläserne Produktion“ sowie 25 Ernteermittler des Bodenseekreises für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Veröffentlicht in: Soziales & Gesellschaft

Veröffentlicht am 19.02.2024, 12:01 Uhr

Veröffentlicht von Lars Gäbler

Für eine starke Jugendbeteiligung rund um den Bodensee: Internationaler Fachtag in Friedrichshafen

Die politische Jugendbeteiligung ist ein wichtiger Schlüssel, damit demokratische Werte auch in Zukunft bestehen können. Deshalb soll auf einem internationalen Fachtag zur Stärkung der Jugendbeteiligung aufgezeigt werden, wie junge Menschen für und auf die demokratische Zukunft vorbereitet werden können. Der Fachtag findet im Rahmen der Frühjahrs- und Verbrauchermesse IBO am 20. März 2024 in der Messe Friedrichshafen statt. Eingeladen sind Fachkräfte aus der politischen Jugendarbeit aus der gesamten Vierländer-Region Bodensee (Österreich, Liechtenstein, Schweiz und Deutschland). Die Teilnahme und der Eintritt zur IBO-Messe sind für die Teilnehmenden kostenlos.

Anmeldung und weitere Infos...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 15.02.2024, 13:39 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Kurs „klimafit“ bei der VHS Bodenseekreis: Kommunal aktiv für den Klimaschutz

Die VHS Bodenseekreis bietet ab 11. April 2024 den mehrtägigen Kurs „klimafit“ an. Thema ist das Klimaschutzmanagement auf lokaler Ebene. An sechs Kursabenden – vier in der Parkschule Kressbronn und zwei online – erfahren interessierte Bürgerinnen und Bürger etwas über das Klimaschutzmanagement in Kressbronn und weiteren Kommunen im Bodenseekreis und wie sie sich daran beteiligen können. Sie lernen die Ursachen der Klimakrise von der globalen über die regionale hin bis zur lokalen Ebene kennen und was sie in ihrem Umfeld dagegen tun können. Dabei haben die Kursteilnehmenden die Möglichkeit, sich mit führenden Klimawissenschaftlern, regionalen und lokalen Experten sowie Initiativen auszutauschen. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Der Kurs kann ab sofort online gebucht werden: vhs-bodenseekreis.de/KB104530KR

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 14.02.2024, 09:49 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Landratsamt-Azubis zeigen Herz für Kinder

Die Auszubildenden des Landratsamts Bodenseekreis haben 2.000 Euro für Kinder und Jugendliche mit Handicap oder einer schlimmen Erkrankung gespendet. Das Geld stammt aus einer Sammel- und Spendenaktion innerhalb der Behörde, die die Azubis eigens dafür zu Weihnachten organisiert hatten. Je 1.000 Euro konnten nun der Urmel Kinder Krebshilfe e. V. sowie der Sonnenbergschule in Salem-Buggensegel übergeben werden. Die Auszubildenden des ersten Lehrjahres wollen damit ein Zeichen der sozialen Verantwortung und Solidarität setzen.

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 13.02.2024, 17:02 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Praxis-Präsentation zum Obsthochstammschnitt

Wie Obsthochstämme richtig geschnitten werden, erklären und zeigen die BLHV Ortsgruppe Deggenhausertal und die Obstbauberatung des Landratsamts Bodenseekreis am Freitag, 1. März 2024 in Obersiggingen. Der Theorieteil findet um 13:30 Uhr im Gasthof Sternen (Lellwanger Str. 3, 88693 Deggenhausertal) und der Praxisteil um 15:00 Uhr am Sportplatz statt. Eingeladen sind Landwirte und Gärtner, egal ob beruflich oder hobbymäßig. Die Praxispräsentation soll dazu motivieren, die Obstbäume fachgerecht mit Schere und Säge zu schneiden. Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 13.02.2024, 15:52 Uhr

Veröffentlicht von Lars Gäbler

„Regenbogenkids“ hilft Kindern aus suchtbelasteten Familien: Offene Beratungen am 21. Februar und 1. März

Mehr als 2,6 Millionen Kinder leben laut Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung in Deutschland in einer Familie mit einem suchtkranken Elternteil. Kinder und Jugendliche in diesen belastenden Lebenssituationen können sich im Bodenseekreis an die „Regenbogenkids“ der Diakonie Oberschwaben Allgäu Bodensee in Friedrichshafen wenden.

Das durch den Landkreis geförderte Angebot unterstützt die jungen Menschen zwischen acht und 15 Jahren individuell und stärkt sie in ihrer Entwicklung. Für Jugendliche ab 16 Jahren bietet eine Gruppe Raum für Austausch und Erholung.

Um sich unverbindlich über dieses Angebot informieren zu können, gibt es am 21. Februar und 1. März 2024 offene Beratungen. Termine und Ablauf können unter 07541 950180 oder psb@diakonie-oab.de vertrauensvoll besprochen werden.

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr & Mobilität

Veröffentlicht am 12.02.2024, 14:19 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Sperrung K 7772 bei Überlingen-Brünnensbach

Die Kreisstraße 7772 bei Überlingen-Brünnensbach wird ab Montag, 19. Februar 2024 voraussichtlich vier Wochen lang wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Gegen Ende der Bauzeit, ab voraussichtlich 11. März, wird die Straße dann etwa fünf Tage lang vollständig gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die B31 umgeleitet. Im Auftrag des Straßenbauamts Bodenseekreis werden auf Höhe der Einmündung Brünnensbach in Fahrtrichtung Sipplingen für den Radverkehr eine Aufstellfläche mit Bordsteinabsenkung sowie eine Fahrbahninsel hergestellt. Damit soll künftig das Queren Straße auf den Radweg sicherer werden. Die Querungsinsel kann aber nur unter Vollsperrung der Straße eingebaut werden.

Veröffentlicht am 12.02.2024, 14:15 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Neue Flucht-Notunterkunft in Tettnang-Bürgermoos kann besichtigt werden

Die künftige Notunterkunft für geflüchtete Menschen in einem ehemaligen Möbelgeschäft in Tettnang-Bürgermoos ist am Donnerstag, 22. Februar 2024 für eine öffentliche Besichtigung zugänglich. Zwischen 17:00 und 19:30 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger ein Bild von den Lebensverhältnissen in der Prinz-Eugen-Straße 59 machen. Ansprechpersonen sind Fachkräfte aus dem Amt für Migration und Integration des Landratsamts gemeinsam mit Bürgermeisterin Regine Rist und der beauftragten Flüchtlingssozialarbeit. Sie erklären das Betreuungskonzept und stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 09.02.2024, 12:02 Uhr

Veröffentlicht von Lars Gäbler

Fachtag für landwirtschaftliche Direktvermarkter am 27. Februar: Nachhaltige Verpackungen und Kundentrends

Vermarkterinnen und Vermarkter von hofeigenen Produkten sind am Dienstag, 27. Februar 2024 von 9:00 bis 16:30 Uhr zu einem überregionalen Fachtag eingeladen. Im Kloster Sießen in Bad Saulgau wird Referentin Dr. Sophia Goßner von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft über nachhaltige Verpackungen für Lebensmittel, rechtliche Hürden und mögliche Lösungsansätze sprechen. Einen Überblick zu aktuellen Kundentrends in der Direktvermarktung gibt Prof. Dr. Andrea Maier-Nöth von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Sie geht insbesondere darauf ein, wie man Verbraucherwünsche erkennt und darauf eingeht. Ein Wissensmarkt am Nachmittag mit Möglichkeiten zum persönlichen Austausch und weiteren Vorträgen mit Praxisbezug rundet den Fachtag ab.

Weitere Infos und Anmeldung...

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Verkehr & Mobilität

Veröffentlicht am 09.02.2024, 09:19 Uhr

Veröffentlicht von Lars Gäbler

Verkehrsbehinderungen B 31 zwischen Immenstaad und Airbus am 13. Februar

Am Dienstag, 13. Februar 2024 von 8 bis 17 Uhr kommt es auf der B31 zwischen Immenstaad und der Airbus Defence and Space GmbH aufgrund von Gehölzpflegearbeiten zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen mittels einer Ampel an der Wanderbaustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten sind notwendig, um die Bundesstraße verkehrssicher zu halten.

Veröffentlicht am 08.02.2024, 15:11 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

BerufsInfoBörse am 28. Februar im GZH Friedrichshafen

Was kommt nach der Schule? Und wo fange ich mit der Suche an, wenn ich noch gar keine Vorstellung von meiner Zukunft habe? Schülerinnen und Schüler aus dem Bodenseekreis bekommen hierzu auf der BerufsInfoBörse am Mittwoch, 28. Februar 2024 nützliche Ideen und Anregungen. Von 9:00 bis 13:00 Uhr zeigen im Friedrichshafener Graf-Zeppelin-Haus (Olgastraße 20) über 100 Unternehmen aus Industrie, öffentlichem Dienst, Handwerk, Gesundheitswesen und dem Bildungsbereich, welche Ausbildungsmöglichkeiten sowie Schul- und Hochschulangebote es in der Bodenseeregion gibt. Auch interessante Praktika können hier gefunden werden. Die Liste aller teilnehmenden Unternehmen und Aussteller, das Programm und weitere Infos gibt es unter www.bodenseekreis.de/berufsinfoboerse. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich. Mit dem offiziellen Flyer, der an alle Schulen verteilt wird, sind Bus und Bahn zur BerufsInfoBörse sogar kostenlos.

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 07.02.2024, 14:44 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Flucht und Asyl: Aktueller Lagebericht für den Bodenseekreis und Januar-Rückblick

Im Januar 2024 hat der Bodenseekreis 98 geflüchtete Menschen aufgenommen (Vormonat: 124), 50 davon aus der Ukraine. Im Februar rechnet die Kreisverwaltung mit der Ankunft von etwa 55 Personen. Anfang Februar lebten 1.300 Menschen in den Gemeinschafts- und Notunterkünften des Landkreises (Vormonat: 1.359). Aktuell sind 3.131 Menschen aus der Ukraine bei den drei Ausländerbehörden im Bodenseekreis als Kriegsgeflüchtete gemeldet (Vormonat: 3.108).

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 05.02.2024, 18:01 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Landrat a. D. Lothar Wölfle als Gemälde

Im Landratsamt Bodenseekreis ist nun ein neues, besonderes Kunstwerk zu betrachten: Altlandrat Lothar Wölfle wurde von der Künstlerin Anna Rofka in Öl auf Leinwand portraitiert. Denn traditionsgemäß werden die ehemaligen Amtsinhaber auf einem Gemälde abgebildet, das dann im Landratsamt dauerhaft ausgestellt ist. Rofka erhielt 2016 den Publikumspreis beim Förderpreis für gegenständliche Kunst des Bodenseekreises „OBJEKT_TIEF“.

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Umwelt & Sicherheit

Veröffentlicht am 05.02.2024, 16:05 Uhr

Veröffentlicht von Robert Schwarz

Infoabend zum Gemeinsamen Antrag 2024

Das Landwirtschaftsamt des Bodenseekreises bietet Ende Februar an zwei Terminen Informationsveranstaltungen für landwirtschaftliche Betriebe zum Gemeinsamen Antrag 2024 an. Themen sind die Antragstellung, Änderungen bei den Direktzahlungen sowie die Kontrollen durch Monitoring. Termine der inhaltlich identischen Informationsabende:
Montag, 19. Februar 2024, 20:00 Uhr, Gasthof „Hirsch“ in Meckenbeuren-Liebenau, Lindauer Str. 51.
Dienstag, 27. Februar 2024, 20:00 Uhr, „Prinz Max“ in Salem-Neufrach, Markdorfer Str. 33.

Veröffentlicht am 02.02.2024, 16:05 Uhr

Veröffentlicht von Lars Gäbler

Kreistagswahl am 9. Juni: Wahlvorschläge ab sofort möglich

Am 9. Juni 2024 wählen die Bürgerinnen und Bürger im Bodenseekreis einen neuen Kreistag. Die Kreiswahlbehörde im Landratsamt hat nun per amtlicher Bekanntmachung den Auftakt für diese wichtige demokratische Mitbestimmungsmöglichkeit gegeben. Parteien und Wählervereinigungen im Landkreis sind ab sofort dazu aufgerufen, Kandidatenvorschläge für die Wahl bis zum 28. März 2024, 18:00 Uhr beim Landratsamt schriftlich einzureichen. Insgesamt können 56 Personen in den Kreistag gewählt werden. Die Kreisrätinnen und Kreisräte vertreten für eine Amtszeit von fünf Jahren die Interessen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises. Infos zum Ablauf, den formellen Anforderungen und Begriffsklärungen gibt es unter https://www.bodenseekreis.de/politik-verwaltung/bekanntmachungen/

Mehr Infos ...

Externen Link öffnen